↑ Zurück zu Nichtaktiven Turnier

Nichtaktiven Turnier 2012

28.10.2012 – 2. Nichtaktiven-Tischtennis-Turnier

Am frühen Sonntagmorgen fand im Sportpark Tresenwald, in Machern, unter der Leitung von Helmut Peuckert, Sylvia Zschau und Martin Motschmann das 2. Tischtennis-Turnier für Nichtaktive statt. Mit knapp zehn Pozent mehr Teilnehmern als im Vorjahr kämpften dieses Mal 11 Kinder, 7 Frauen und 23 Männer mit dem weißen Zelluloidball. Während die Kategorien Frauen und Kinder im Jeder-gegen-Jeden System kämpften, wurde bei den Männern im Doppelten-KO-System gewertet.
Die Spieler legten einiges an Ehrgeiz an den Tag und kämpften mit Freude, Spaß und ein wenig Verbissenheit um die wichtigen Punkte. So mancher war enttäuscht und traurig aufgrund der eigenen Leistung, doch am Ende überwog die Freude über das Erreichte. Die Sieger ernteten viel Applaus und Anerkennung. Aber auch der älteste Teilnehmer im Alter von 76 Jahren zeigte bis zum Viertelfinale der Herren, dass das Alter keine Barriere im Tischtennis ist. Die Mehrzahl der Teilnehmer fordert sogar schon eine Fortsetzung des Turniers im kommenden Jahr.
Im Nachblick kann man von einer sehr gelungenen und schönen Veranstaltung sprechen, welche ohne Harald Berg, Martin Hänel (je große Unterstützung am Turniertag), Sylvia Zschau, Helmut Peuckert und Martin Motschmann (alle Turnierleitung und Orga-Team) nicht funktioniert hätte. Vielen Dank auch an die Sponsoren des Turniers, welche die tollen Preise ermöglicht haben.
Bis zum nächsten Mal! Tresi…Gooo!