Schlagwort-Archiv: Dietmar

Dez 03

SG Clara Zetkin 4 vs. SVT 1

Zum letzten Punktspiel der Ersten, am 1. Advent, fanden wir uns früh im Zentrum von Leipzig, bei der vierten von Clara Zetkin ein. Auf Grund der körperlichen Gebrechen von Franz und dem Arbeitseinsatz von Robert bildeten Marc und Gordon das untere Paarkreuz. Umziehen, einspielen, Begrüßung und los ging es. Doppel Nach leicht verschlafenen Satz eins …

Weiterlesen »

Nov 21

TTC Großpösna 1968 2 gegen SVT 1

Zu ungewohnter Zeit (Spielbeginn 16Uhr) durften wir am Samstag (18.11.17) nun als Tabellenzweiter gegen den Tabellen Vorletzten ran. Klare Sache würde man doch meinen oder???   Nun ja schauen wir uns den Spielverlauf mal an:   Doppel: Martin und ich durften gegen Noack und Bernhard [E] ran, während Dietmar und Robert gegen Koenitz, J. und …

Weiterlesen »

Nov 03

Nur 1 von 4 – SVT1 vs. Mörtitz und Rotation

Nachdem wir mit den souveränen Siegen gegen Beucha und Taucha unseren Start in das Spieljahr als mehr als geglückt ansehen konnten traten wir am letzten Wochenende samstags zu Hause gegen Mörtitz II und tags darauf gegen Rotation Leipzig IV an die Tische. Beginnen wir mit dem Spiel gegen Mörtitz. Franz kurierte noch etwas seinen “Nach-Urlaubs-wahrscheinlich-zu-viel-Klima-Mittelohrentzündungs-gedöhns” aus …

Weiterlesen »

Okt 23

Tauchaer SV vs SVT1

Vorab: Zunächst musste Martin nochmal losdüsen, um den lieben Karsten, welcher etwas verschlafen hatte noch aus Gerichshain abzuholen (9:37 Uhr – das Erwachen des Karsten ). Glücklicherweise war das entfernungsmäßig mit Taucha noch im zeitlichen Rahmen möglich und so standen wir pünktlich um 10Uhr in Taucha bereit. Mit der aktuellen Besetzung war Taucha auf jeden …

Weiterlesen »

Okt 01

SVT1 vs. ESV Lok Beucha

Neues Spieljahr – endlich Nervenstark? Am gestrigen Samstag stand nun auch für die erste Mannschaft das erste Spiel an. Mit zwei neuen “Alten” (Dietmar und Florian) im Aufgebot ist auch in diesem Jahr ganz klar das Ziel sich im vorderen Mittelfeld der Tabelle zu platzieren. Mit der Begrüßung von Beucha in heimischer Halle hatten wir …

Weiterlesen »

Sep 01

Skandal im Testspiel gegen Postsportverein Leipzig I

Skandal bezeichnet ein Aufsehen erregendes Ärgernis und die damit zusammenhängenden Ereignisse oder Verhaltensweisen. Und genau so etwas mussten wir am 30.08.2017 in eigener Halle erleben. Mein Puls ist immer noch auf erhöhten 60! Die Story: Wir trudelten nacheinander ein und stimmten uns ab wie wir spielen. Da wir mit 5 Mann antraten spielte Dietmar 4 …

Weiterlesen »

Aug 16

Höhentrainingslager Beucha

Vorbereitungen sind wichtig! Ihr bereitet euer Wagyu-Steak auch gewissenhaft vor. Ihr entnehmt es vorsichtig der Verpackung, lasst es etwas liegen, damit es Zimmertemperatur annehmen kann und die feine Fettmarmorierung sich etwas entspannt. Anschließend werden ausgewählte Gewürze und Geschmacksträger aufgetragen.  Nicht zu viel und nicht zu wenig, denn Hauptgeschmacksträger soll das Fleisch bleiben. Die Temperatur des …

Weiterlesen »

Aug 13

2. Herren – ein Rückblick mit Vorblick

Nachdem nun die 2. Herren bekannterweise doch noch den Aufstieg in die Union geschafft hat – hier nun leicht verzögert, aber immerhin noch vor Saisonbeginn – ein Rückblick mit Vorblick. Die Erwartung vor der Saison war aufstiegsorientiert. Dies erfüllte sich zwar, aber  fast schon wieder Erwarten. Zur Halbzeit – mit 3 Punkten Vorsprung auf Platz …

Weiterlesen »

Mrz 24

SVT1 vs. SV Wölkau

Vor ziemlich genau einer Woche hatten wir zum Samstag Abend (18 Uhr Spielbeginn) das Sechstett des SV Wölkau zum​ Gast. Die Sportfreunde kamen mit einer Niederlage gegen den Liga-Primus Leutzsch im Rücken, um sich für die Hinrundenniederlage zu revanchieren. Wir hatten mit Dietmar einen eingeplanten Vertreter und mit Harald einen spontanen im Aufgebot. Die Gäste …

Weiterlesen »

Feb 11

TTC Großpösna 3 vs. SVT1

Bevor wir heute zum vierten Spiel der Rückrunden antreten – es geht gegen Wurzen – möchten wir nochmal kurz das Rückspiel in Großpösna beleuchten. Angetreten mit Martin, Karsten (oder der Teil, der noch nicht von Erkältungs-Syntomen zerstört war ), Franz, Robert, Nils und Dietmar trafen wir auf eine geschwächte, weil unvollständige Mannschaft aus Großpösna. Zur …

Weiterlesen »

Jan 27

Ende gut – alles gut – die 2. und die Gäste aus Borsdorf feiern….

den 18. Geburtstag von und mit  Flori – Happy Bir­thday! Los ging es erst einmal mit einer Überraschung für Flori. Natürlich haben wir erst einmal so getan, als ob wir nichts wussten (armer Flori). Also,  Flori an der Palme abgeholt, aufgebaut, eingespielt, Gäste eingeweiht, Aufstellung und Begrüßung. Die zwischenzeitliche Vorbereitung war nicht so einfach. Zum …

Weiterlesen »

Jan 15

Freitag der 13. – ABER HALLO – so was von Nix, Fix und Alle – die 2. in Kühren

Kurz und bündig…: 5:10 verloren! Wie kam es dazu?? Spiel lief so ähnlich wie das in Ammelshain, nur das der Gegner in der unteren Hälfte steht. Gleich mal beide Doppel 2:3 verloren! Dietmar – etwas mit Aufstellung verzockt (Sollte schnell gehen und mit hohen Sieg – kam genau anders herum! Bei Normalaufstellung wäre aber auch …

Weiterlesen »

Jan 05

2. Herren – ein kurzer Hinrunden-Rückblick

Nachdem nun die 2. Herren im 2. Jahr in der 1.Kreisliga erfolgreich aufschlägt (2. Platz im Vorjahr), sollte nun das Ziel „Aufstieg“ in den Bereich des Möglichen rücken. Unsere Einschätzung, dass wir durchaus Möglichkeiten haben wieder oben mitspielen zu können, bewahrheitete sich zur Halbzeit – mit 3 Punkten Vorsprung zum Platz 2. Wider Erwarten waren …

Weiterlesen »

Jan 01

Auswertung: Vereinsmeisterschaften 2016

Vereinsmeisterschaften: Am 11.12.2016 wurden die Vereinsmeisterschaften 2016 ausgetragen. Da es schon fast Tradition ist ein möglichst kleines Teilnehmerfeld zu erzeugen, traten auch dieses Jahr nur acht Sportler an die Tische. Da wir uns aber aus einem kleinen Feld nichts machen, machten wir das beste daraus und starteten wie gewohnt mit den Doppeln. Als Paarungen wurden …

Weiterlesen »

Dez 08

Neue Ergebnisse der Zweiten

Nach dem gelungenen Start mit 3 Siegen hat es uns in Ammelshain mit 3:10 erwischt. Da kam alles zusammen: Marc krank ausgefallen, antipathien gegen die “gemütliche” Halle, Flori im Formtief, Oli unglücklich (im Spiel), Gordons Sieg zählte nicht mehr, 4 Tische akzeptiert (war nicht so gut – mein Fehler)  – Abgehakt! Die nächsten Spiele konnten …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «