Zurück zu Über uns

die Abteilung

Unsere Abteilung

Die Abteilung Tischtennis des SV Tresenwald e.V. Machern entstand mit der Vereinigung von Tischtennisspielern aus Machern und Gerichshain mit der Eröffnung des Sportparks Tresenwald im Jahr 1998.
Für die TT-Verrückten aus Gerichshain, die in einem Hinterzimmer unter der Anleitung von Helmut Schreier und die Macherner, die in einer kaputten Sporthalle und dessen ÜL Sven Schindelmeiser unter wiedrigsten Bedingungen spielten wurden in der kleinen Halle des Sportparks ein idealer Spielort geschaffen.
Unter der Vermittlung von Helmut Peuckert (ein Neu-Zugezogener; ein „Fremder“) und der Erkenntnis, „nur gemeinsam ist man stark“, kam es ganz schnell und als eine der ersten Sportarten des neuen Vereins zum Zusammenschluss.
Seitdem entwickelte sich die Abteilung Tischtennis zu einer solide arbeitenden und erfolgreichen Gemeinschaft.
Ob im Kreis-, Bezirks- oder Landesmaßstab wurden zahlreiche Erfolge erzielt.
Überregionale Veranstaltungen erregten Aufmerksamkeit bei den Verantwortlichen der entsprechenden Verbände.
Ob im Kreis-, Bezirks- oder Landesmmeisterschaften oder die Ausrichtung von Regionalligaspielen und die Durchführung eines Grand Prix Turnieres zeigten die Möglichkeiten und Kompetenzen der Verantwortlichen und Mitgliedern unserer Abteilung in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Sportparkes.
Schwerpunkt der Abteilung ist die Nachwuchsarbeit, eine erkannte Notwendigkeit um auch in Zukunft an die bisherigen Erfolge der noch jungen Vereinsgeschichte anknüpfen zu können.