Ordentlicher Saisonstart bei den Schülern

Auch in dieser Saison schicken wir eine Schülermannschaft ins Rennen. Mit Julie, Leon Z., Emma, Christian und Tom haben wir eine gute Basis um uns in der vorderen Hälfte des Feldes zu platzieren. Nach den Sommerferien stießen dann auch noch Jannek, Elias und Lysann zum Team hinzu. Auch diese drei werden ihre Chancen bekommen den weißen Ball über das Netz zu schmettern.

Das erste Punktspiel bestritten Tom, Christian und Leon Z. zu Hause gegen Böhlen. Während Leon und Christian zwei Siege einfuhren, sammelte Tom Lehrgeld. Im ersten Punktspiel ist das aber ganz normal. 😉 Das Doppel bestritten Leon und Christian und holten auch hier einen Sieg. Im Endeffekt steht ein ordentliches 5:5 mit dem sowohl Böhlen, als auch wir gut leben können.

Bereits eine Woche später an selber Stelle hatten unsere Schüler Brandis zu Gast. Leon und Christian spielten als Stamm natürlich wieder und wurden dieses Mal von Jannek unterstützt. Leon konnte sich zur Vorwoche nochmal steigern und sammelte drei wichtige Punkte ein. Zu oft zu viel wollte Christian. Zwar konnte ein Spiel gewonnen werden, aber ein zweites wäre auch drin gewesen. Beim nächsten Mal einfach etwas cleverer spielen. Jannek konnte in seinem ersten Punktspiel feststellen, dass 4 Wochen Training noch nicht ausreichen. 🙂 Aber alles halb so wild, das bekommen wir hin. 😉 Den Punkt zum Remis holten uns Leon und Christian, sodass wir weiter ungeschlagen blieben.

Zwischenfazit. Motivation stimmt und die Stimmung ist ordentlich. Weiter so, dann wird es ein gutes Spieljahr!

Tresi…Gooo!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.