Tag: Gordon

Klopf, klopf? Wer ist da? Ein Gastbeitrag! [SVT1 vs. Rackwitz 6:9]

Hallo zusammen, es gibt Tage, an denen möchte man Teil des Disney-Universums sein. Einmal wie Dumbo das unmögliche schaffen und als dickes Kind durch die Luft fliegen. Einmal wie Mogli mit seiner Clique durch die Gegend ziehen und den bösen, gestreiften Nachbarn so richtig den Tag verderben. Einmal wie Strolch die schärfste Schnalle von der …

Continue reading

Wie eine böhmische Rhapsodie [SVT2 vs. Colditz3 10:6]

Am 22.11. stand unser Spiel gegen Colditz auf dem Plan und auch wenn ich den Film noch nicht gesehen habe, möchte ich den Spielverlauf anhand meiner früheren Lieblingsband wiedergeben. #Der folgende Inhalt kann Spuren von Links enthalten Also…. Wir waren ziemlich „Under Pressure„. Die Spiele davor haben wir verloren, so dass ich auf der Fahrt …

Continue reading

Viere Köche verderben den Brei [SVT2 doppelte Niederlage]

Man nehme 250g Mehl 250ml Gemüsebrühe 400g Hähnchenleber 150g Heidelbeeren 2 Vanillestangen 1/2 Zitrone 1 Lorbeerblatt Tabasco Salz Pfeffer Die Hähnchenleber ungewaschen in den Standmixer, mit Zitrone und Tabasco beträufeln und auf kleinster Stufe 3 Minuten zerhexeln. Dabei vorsichtig das Mehl hinzufügen und zu einem cremigen Teig vermischen. Diese Creme in eine hohe Pfanne umheben …

Continue reading

Fremdiswalde, my personal Vietnam [SVT2 vs. Fremdiswalde 2:10]

Ben Summers war 19 Jahre, als „Uncle Sam“ ihn rief. Er war der zweitgeborene einer mittelständischen Familie. Sein Vater war als Monteur sehr viel unterwegs und ernährte die Familie. Seine Mutter war Hausfrau und unterstützte mit kleinen Nebenjobs die Haushaltskasse. Fiona, seine ältere Schwester, hatte ihre Lehre im Einzelhandel abgeschlossen und lebte drei Straßen weiter …

Continue reading

Verdammt enge Kiste [SVT2 vs. TSV 1913 Kühren 2 10:6]

Hallo zusammen, ich möchte euch heute zunächst auf eine Zeitreise mitnehmen. Emsland, 1997, Schützenfest. Entweder das Schützenfest in Emmeln, in Altenberge, in Alt-Haren oder in Rütenmoor. Waren alle gut, war ich überall. In jungen Jahren zog meine Clique die ganze Nacht über die Felder, wir haben Cognac-Cola bzw. Omas-Schoko-Geheimnis getrunken und gefeiert. Am nächsten Tag …

Continue reading

Backstreet´s back, allright! [SVT2 vs. Borsdorf3 10:3]

Hallo zusammen, bevor wir nun ab dem 10.10.2018 wöchentlich Punktspiele haben, wollte ich noch von unserem ersten Spiel am 11.09.2018 in / gegen Borsdorf 3 berichten. Zuerst muss man die borsdorfer Sportsfreunde zu einer wirklich schönen und großen Arena beglückwünschen.  Sehr schönes Gelände, nur der außen aufgemalte Tischtennisschläger hat die falsche Farbe! Ein Protest von …

Continue reading

Trainings-weltmeister werden Borna-Stadtmeister

Hallo zusammen, Borna ist eine Große Kreisstadt in Sachsen, etwa 30 km südlich von Leipzig. Die Stadt ist der Verwaltungssitz des Landkreises Leipzig. Borna liegt im südlichen Teil der Leipziger Tieflandsbucht, im Naturraum Bergbaurevier Süd-raum Leipzig. Durch die Stadt fließt der kleine Fluss Wyhra, der sich zuvor durch das Land-schaftsschutzgebiet Wyhraaue schlängelt. In der heutigen …

Continue reading

SVT3 schafft Monarchie ab (oder wünscht es sich)…

Hallo zusammen! Bevor jetzt erste Fragen und Unkenrufe kommen, die sagen: „Es fehlen seit Jahren Spielberichte der zweiten Mannschaft und jetzt schreibt dieser Hobby-Prolet bzw. Hobby-Poet einen Bericht für die dritte Mannschaft?“, dem möchte ich sagen: „Ja!“ „Isso!“ „Stümmt!“ Darf ich jetzt weitermachen? Danke! Zum Thema: Der König ist tot, lang lebe der Maslowski! Diese …

Continue reading

Enjoyed the silence?

Hallo Welt, viel zu lange war es ruhig um die zweite Mannschaft. Aber „Words could only do harm!“ Die Rückrunde wurde mit drei Niederlagen abgeschlossen. Unsere Leistungen waren schlecht und alle „vows“ die „spoken“ wurden, waren „very unnecesary„. „Words“ waren „meaningless„, um dies zu beschreiben und eine kleine Schreibblockade setzte ebenfalls ein. Can´t you understand? …

Continue reading

LSV Mörtitz 2 vs. SVT1

Es ist das Spiel der vergebenen Chancen. Nach dem Hinrunden-Remis wussten wir aber schon, dass es schwer wird. Schon die Anfahrt war wieder ein Erlebnis. 😀 Wie man in einem so kleinem Ort so viele Runden fahren kann, Wahnsinn. Schlussendlich haben wir das (Spiel-)Lokal aber doch noch gefunden. Wir freuten uns, dass dieses Jahr das …

Continue reading

SG Clara Zetkin 4 vs. SVT 1

Zum letzten Punktspiel der Ersten, am 1. Advent, fanden wir uns früh im Zentrum von Leipzig, bei der vierten von Clara Zetkin ein. Auf Grund der körperlichen Gebrechen von Franz und dem Arbeitseinsatz von Robert bildeten Marc und Gordon das untere Paarkreuz. Umziehen, einspielen, Begrüßung und los ging es. Doppel Nach leicht verschlafenen Satz eins …

Continue reading

Wenn die zweite Mannschaft was macht, dann richtig! [vs. SV 1990 Borsdorf 2 & TTV 96 Grimma]

London, 1602 nach Christus. William Shakespeare wandert nervös durch das Theater. Wieder steht eine Generalprobe eins seiner Stücke an und wenn er eines in den letzten Jahren gelernt hat, ist es das diese gehörig in die Hose gehen muss. Nur dann wird es ein Erfolg! Auf den Zufall hoffen? Kann er sich nicht erlauben! Er …

Continue reading

SV WBG / Medizin Borna 2 vs. SVT2

Schatz? Laß uns mal was neues ausprobieren. Irgenwie machen wir immer das selbe. Abwechslung ist Mangelware Wir spielen zwar miteinander, schwitzen, nehmen große, runde, natürliche Bälle in die Hände, reiben uns gegenseitig auf, jeder will besser sein und länger durchhalten. Verwenden sogar Gummi und manchmal Noppen. Die Spannung ist aber weg. Ich kann das nicht …

Continue reading

SVT 2 vs. SV Geithain 2

Alle Tendenzen wurden von der zweiten Mannschaft beibehalten! Mehr Punkte als im Spiel davor? Check! Ein paar knappe Spiele unnötig verlieren? Check! Gummibären als Stärkung? Check! Spaß am Spiel und wieder etwas gelernt? Check! Am Ende einem verdienten Gewinner gratulieren? Check! Mit 5:10 unterlagen wir den Sportsfreunden des SV Geithain 2 Die Story Beide Doppel …

Continue reading

Tauchaer SV vs SVT1

Vorab: Zunächst musste Martin nochmal losdüsen, um den lieben Karsten, welcher etwas verschlafen hatte noch aus Gerichshain abzuholen (9:37 Uhr – das Erwachen des Karsten 🙂 ). Glücklicherweise war das entfernungsmäßig mit Taucha noch im zeitlichen Rahmen möglich und so standen wir pünktlich um 10Uhr in Taucha bereit. Mit der aktuellen Besetzung war Taucha auf …

Continue reading