«

»

Okt 05

Auswertung KEM Schüler und Jugend 2017 – Mädels überzeugen

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften des Nachwuchs, am 23./24. September 2017, konnten wir den Medaillen-Regen der letzten Jahre nicht wiederholen. Dies lag zum einen daran, dass zuletzt einige Leistungsträger aus dem Nachwuchs-Alter entwachsen sind, zum anderen aber auch daran, dass wir dieses Mal auch quantitativ nicht auf dem Niveau der vergangenen Jahre angetreten waren.

Angetreten bei den Schülerinnen A (u15) ist für uns Julie. Eigentlich hätte Sie auch in der u13 – ihrer Altersklasse – antreten können. Auf Grund des Schwierigkeitsgrades, der in der u15 höher sein sollte, entschieden wir uns für die schwerere Option. :) Ohne Probleme schickte Julie alle Konkurrentinnen vom Tisch und sicherte sich somit klar den Kreismeistertitel. Mit dem Sieg qualifizierte sie sich für die Bezirksmeisterschaften der Altersklassen u13 und u15. Wir sind gespannt, was du hier leisten kannst! Herzliche Glückwünsche zum Turniersieg!

Tags darauf traten für uns Susi, Leon und Sidney bei der Jugend und Leon Z. bei den Schülern B (u13) an. Während für Leon und Sidney der Tag ohne Satzgewinn rasch vorbei war, machte Susi mit den Gegnern jeweils kurzen Prozess. Auch dir gratulieren wir echt herzlich zum Kreismeistertitel und drücken dir die Daumen für den Wettkampf im Bezirksmaßstab. Leon Z. spielte ein gutes Turnier und kämpfte sich aus seiner 5er Gruppe in die Endrunde. Im Viertelfinale brachten zu viele kleine Fehler dann die Niederlage. Dafür, dass du aber auch neu in der Altersklasse bist, geht es in Ordnung. Super gespielt!

Fazit: Unser Mädels halten die Fahnen hoch und holen zweit Titel nach Machern. Alle anderen müssen noch etwas üben. :) Wie wäre es zum Beispiel am 19.10.2017 ab 16:30 – 18:00 beim Jens?

Tresi…Gooo!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>