Tag: Helmut S.

SVT3 schafft Monarchie ab (oder wünscht es sich)…

Hallo zusammen! Bevor jetzt erste Fragen und Unkenrufe kommen, die sagen: „Es fehlen seit Jahren Spielberichte der zweiten Mannschaft und jetzt schreibt dieser Hobby-Prolet bzw. Hobby-Poet einen Bericht für die dritte Mannschaft?“, dem möchte ich sagen: „Ja!“ „Isso!“ „Stümmt!“ Darf ich jetzt weitermachen? Danke! Zum Thema: Der König ist tot, lang lebe der Maslowski! Diese …

Continue reading

SVT3, eine Rückrunde, wie ein Gedicht

Was bisher geschah…. In der Hinrunde waren wir durchaus erfolgreich, wir wußten aber das ist noch nicht der Endbereich. Platz 4, da geht doch mehr, wir stärkten uns sehr. Wie damals die 300 gegen Persien, nur so als Vergleich.   Strophe 1 Spiel Nummer 1, es ging gegen Grimma, durch einen angeblichen  Kantenball wurde es …

Continue reading

TSV Einheit Grimma 2 vs. SVT3

Berühmte zweite Menschen! Buzz Aldrin war der zweite Mann auf dem Mond, Heinrich Lübke war der zweite Bundespräsident, Ludwig Quidde gewann als zweiter Deutsche den Friedensnobelpreis, das Arschloch, was damals als zweiter auf meiner Freundin war und die dritte Mannschaft des Tresenwaldes. Alle haben es geschafft und gehen als zweite in die Geschichte ein. Zur …

Continue reading

SV Borsdorf 1990 4 vs. SVT3

Alter Falter! Is dat schön! Ich könnte heulen! Derzeit läuft es sogar, wenn wir gar nicht am Tisch stehen, dazu aber erst am Ende ein kurzer Exkurs. Zuerst mussten wir unsere Aufgabe erledigen und das taten wir mit Bravour! Am 14.03. gewannen wir unser vorletztes Spiel der Saison mit 10:3 bei den Sportsfreunden aus Borsdorf. …

Continue reading

SVT3 vs. Brandiser TTC 4

Ciao Ragazzi! Eine große Quattro Stagione, eine große Funghi und eine Calzone mit extra Knoblauch. Lieferung bitte ungebacken, unser Pizzastein glüht die innerhalb von Sekunden auf Erdkerntemperatur! Ja, wir sind immer noch heiß! Am 01.03.2017 besiegten wir die Sportsfreunde von Brandis klar und souverän mit 10:2. Die Story: Beide Doppel starteten mit einem 0:1 Rückstand. …

Continue reading

SVT3 vs. ESV Lok Beucha 2

Rückrunde? Läuft! Am 01.02. besiegte die dritte Mannschaft ESV Lok Beucha souverän mit 10:7. Der Grundstein für den Sieg war im Spielverlauf schnell gelegt und wir ließen nichts mehr anbrennen. SVT3 glüht! Wir sind aktuell der Pizzastein der 2 Kreisliga A! Die Story: Wir konnten (endlich) mal wieder beide Doppel gewinnen. Während Horst und Harald …

Continue reading

SVT3 vs. TTV 1990 Wurzen 5

Ach, Kacke! Es gibt Tage, an denen man sich ärgert, ob wohl man verdammt viel richtig gemacht hat, aber es trotzdem nicht reichte. Einen solchen Tag hatte die dritte Mannschaft am 26.01.2017. Wir hatten den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter aus Wurzen am Rande eines Punktverlustes, mussten aber uns dann doch mit 8:10 geschlagen geben. Die Story: …

Continue reading

SVT3 vs. TTV 96 Grimma 4

Aber hallo! … Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich. … Plötzlich und für uns alle unerwartet. … Was war denn da los? … Ich könnte auf so vielfältige Weise den Artikel beginnen lassen, denn am 11.01.17 gewann die dritte Mannschaft gegen TTV 96 Grimma IV mit 10:6. Die Geschichte dazu: Beide Doppel waren knapp. …

Continue reading

SVT3 Hinrundenbilanz

Hinrunde, die Wortart: Substantiv, feminin Gebrauch: Sport Erklärung: Bei der Hinrunde handelt es sich um die Hälfte aller Spiele, die eine Mannschaft in einer Saison zu spielen hat. Hierbei wird gegen jeden möglichen Gegner ein Heim- oder Auswärtsspiel gespielt. In der Rückrunde folgt dann das entsprechende Rückspiel.

Continue reading

Ammelshainer TTV 2 vs. SVT3

Die Hinrunde wurde von uns am 24.11.2016 mit einem 10 : 7 gegen den Ammelshainer TTV 2 erfolgreich beendet, somit gehen wir mit 8:6 Punkten in den Weihnachtsurlaub. Wie kam es dazu?

Continue reading

Brandiser TTC 1946 4 vs. SVT3

Punktekonto ausgeglichen, das gesetzte Ziel ist erreicht Am 15.11. siegten wir beim Brandiser TTC 1946 4  mit 10:4 Ich erspare mir den realen Ablauf des Abends zu schildern, da durch Gerds angekündigte und abgesprochene Verspätung die Reihenfolge der Spiele etwas anders war, als im Spielberichtsbogen dokumentiert. Am Ende passte ja wieder alles   Horst und …

Continue reading

Saisonauftakt der Dritten

​07.10.2016 (5:10 bei Wurzen 5): „Kommt Zeit, kommt hoffentlich Erfolg!“ Nach langem Hin und Her starteten wir urlaubsbedingt später als angesetzt und zudem auswärts in die Saison 2016/17. Ohne unsere jetzt urlaubende Nr. 1 Horst spielten wir dank Gordon und Harald (3 bzw. 2 Einzelsiege) passabel mit. Je 1 Punkt von Gerd und Helmut und …

Continue reading

SVT3 vs. TTV Ammelshain – Ende gut, alles gut!

In unserem letzten Spiel bei den „guten alten Bekannten“ in Ammelshain haben wir unseren Teil dafür geleistet, um den 5. Platz zu erobern, indem wir den Gegner noch überholen. Dass zudem die favorisierten Beuchaer dem Tabellenletzten (Kühren 4) zeitgleich unterlegen blieben, hat uns sogar den 4. Platz beschert bei einer fast ausgeglichenen Punktegesamtbilanz von 13:15. …

Continue reading

ALLES oder NICHTS

Nachdem der Klassenerhalt gesichert war, hatte das Spiel gegen den noch Aufstiegshoffnungen hegenden Tabellenzweiten aus Kühren für uns Bonus-Charakter. Vielleicht könnte uns eine Überraschung gelingen, war die Hoffnung vor Spielbeginn. Falls das Pokern bei den Doppeln Erfolg brächte (eben alles oder nichts), was mit 2 Siegen wahr wurde (eben alles), bräuchte es in den maximal …

Continue reading

Verdienter Sieg im vielleicht wichtigsten Spiel

Die jüngsten Resultate unserer Otterwischer Gäste am 24.02.2016 verdienten Respekt. Da galt es für uns, mehr als nur dagegen zu halten. Um in der Tabelle vor unserem Gegner zu bleiben und allen Abstiegssorgen vorzubeugen, musste ein Sieg her. In der Hinrunde gelang uns in Otterwisch gegen das weiblich dominierte Team u. a. mit Links- und Material-Spielerinnen …

Continue reading