Helmut Seidel

Author's posts

Der Trend macht Hoffnung! SVT3 im Aufwind?

Nachdem die 3. Mannschaft unverhofft schlecht in die Rückrunde gestartet war, keimt nun wieder Hoffnung, den Klassenerhalt sportlich erreichen zu können. Der Spielplan sieht in der Alles entscheidenden Rückrunde zunächst 5 Auswärtseinsätze vor, bevor die letzten 4 Partien daheim ausgetragen werden können. Die ersten beiden Auswärtsgegner hätten wir vor der Saison als bezwingbar eingeschätzt. Inzwischen …

Continue reading

Jugend – SV Fortuna L.-Thekla

In der Ruhe liegt die Kraft und lag das Geheimnis des Erfolgs Für das Duell unserer gemischten Jugendmannschaft gegen die Jungs von Fortuna Thekla gab es nur ein Motto: Der 2. Saison-Sieg muss her! Der gelang eindrucksvoll mit 10:4, obwohl unsere Punkte-Garantin Susi nicht dabei sein konnte. Aber der Reihe nach: In taktisch analoger Weise …

Continue reading

SVT 3 – 96 Grimma 3

Die Gäste zollten Respekt, gönnten uns aber zu wenig Punkte Im vorletzten Heimspiel 2018 empfingen die Herren der 3. Mannschaft das adäquate Team von den 96ern aus Grimma. Die gastgeberseitigen Erwartungen waren eher gedämpft. In zahlreichen früheren Vergleichen hatten wir deutlich den Kürzeren gezogen. Heuer konnten wir überraschend lange mithalten und von einem außerplanmäßigen Punktgewinn …

Continue reading

Holzhausen vs. Jugend – Teilerfolg in Holzhausen

Vor dem Spiel auf der Hinfahrt wurde das Ziel nüchtern gesteckt: Nach dem 1. Spiel bei Mörtitz, wo 3 Tapfere nicht genug waren für einen Punktgewinn, sollen heute in Holzhausen zu unserem 2. Spiel in der Bezirksliga der Jugend 4 Ehrgeizige einen Sieg möglich machen. Die sich einspielenden Gastgeber betrachtend, kamen mir zumindest leise Zweifel, …

Continue reading

Auswertung BEM u11 2016

​Spielort Torgau: Nachdem Julie aus gesundheitlichen Gründen absagen musste, konnte ich mich vor Ort ganz auf Leon Z. konzentrieren. Alles fing insoweit gut an, dass Leon leicht aufgeregt sein neues Trikot überstreifte und gleich in der 1. Runde des Doppelwettbewerbs ein Freilos hatte. Somit war er mit seinem Partner Kluge aus Holzhausen schon unter den …

Continue reading

Saisonauftakt der Dritten

​07.10.2016 (5:10 bei Wurzen 5): „Kommt Zeit, kommt hoffentlich Erfolg!“ Nach langem Hin und Her starteten wir urlaubsbedingt später als angesetzt und zudem auswärts in die Saison 2016/17. Ohne unsere jetzt urlaubende Nr. 1 Horst spielten wir dank Gordon und Harald (3 bzw. 2 Einzelsiege) passabel mit. Je 1 Punkt von Gerd und Helmut und …

Continue reading

SVT3 vs. TTV Ammelshain – Ende gut, alles gut!

In unserem letzten Spiel bei den „guten alten Bekannten“ in Ammelshain haben wir unseren Teil dafür geleistet, um den 5. Platz zu erobern, indem wir den Gegner noch überholen. Dass zudem die favorisierten Beuchaer dem Tabellenletzten (Kühren 4) zeitgleich unterlegen blieben, hat uns sogar den 4. Platz beschert bei einer fast ausgeglichenen Punktegesamtbilanz von 13:15. …

Continue reading

ALLES oder NICHTS

Nachdem der Klassenerhalt gesichert war, hatte das Spiel gegen den noch Aufstiegshoffnungen hegenden Tabellenzweiten aus Kühren für uns Bonus-Charakter. Vielleicht könnte uns eine Überraschung gelingen, war die Hoffnung vor Spielbeginn. Falls das Pokern bei den Doppeln Erfolg brächte (eben alles oder nichts), was mit 2 Siegen wahr wurde (eben alles), bräuchte es in den maximal …

Continue reading

Verdienter Sieg im vielleicht wichtigsten Spiel

Die jüngsten Resultate unserer Otterwischer Gäste am 24.02.2016 verdienten Respekt. Da galt es für uns, mehr als nur dagegen zu halten. Um in der Tabelle vor unserem Gegner zu bleiben und allen Abstiegssorgen vorzubeugen, musste ein Sieg her. In der Hinrunde gelang uns in Otterwisch gegen das weiblich dominierte Team u. a. mit Links- und Material-Spielerinnen …

Continue reading

SVT 3 vs. ESV Lok Beucha II & TTV 96 Grimma III

04.01.2016 – ESV Lok Beucha II – SV Tresenwald 3 Einen Punkt liegengelassen! Nachdem wir im Hinspiel wider Erwarten siegreich waren gegen Beuchas Zweite, rechneten wir uns im Rückspiel Chancen aus – zumindest zu einem Unentschieden. Leider wurde daraus nichts. Das 7:10 in Beucha war zwar sportlich gerecht (nach Sätzen 27:37), aber nicht nötig! Wieder gingen …

Continue reading

Zweimal SVT 3 vs. TTV 96 Grimma

Grimma leider wie üblich (Auswärtsspiel am 20.11.2015) Nachdem wir schon in der letzten Saison, als Grimma 4 und wir den Aufstieg schafften, gegen dieses Team ohne echte Chance zu siegen waren, kam es bei ziemlich gleicher Besetzung wieder so: 3 zu 10 am Ende -0:2 in den Doppeln und 3:8 in den Einzeln (2 x …

Continue reading

Zweimal SVT 3 vs. TTV 96 Grimma

Grimma leider wie üblich (Auswärtsspiel am 20.11.2015) Nachdem wir schon in der letzten Saison, als Grimma 4 und wir den Aufstieg schafften, gegen dieses Team ohne echte Chance zu siegen waren, kam es bei ziemlich gleicher Besetzung wieder so: 3 zu 10 am Ende -0:2 in den Doppeln und 3:8 in den Einzeln (2 x …

Continue reading

SVT 3 vs. Ammelshain (04.11.2015)

EIN PUNKTE-GARANT IST WICHTIG ! Auch wenn alle außer Horst – unser Punktesammler vom Dienst – noch Reserven hatten, ergo die Chance, mind. ein Spiel mehr zu gewinnen: Das Unentschieden ist leistungsgerecht! Vorher dachten wir schon, dass wir gewinnen könnten, erst recht nach den beiden erfolgreichen Doppel-Partien. Letztlich waren unsere TT-Freunde aus Ammelshain aber ausgeglichener …

Continue reading

Erste Spiele der 3. Mannschaft

SVT 3 vs. Lok Beucha 2 „Wir hofften auf eine kleine Chance zu punkten. Als sie sich bot, nutzen wir sie bravourös! Gekämpft haben wir alle prima; Matchwinner war unser King Gerd mit 3 Siegen. Hilfreich war insbesondere die Taktik ein Siegdoppel erfolgreich zu platzieren. So stand es nach den Doppeln planmäßig 1:1. Nach weiteren …

Continue reading